Aktuell

Nächste Schlachtung

Mitte April Schlachten wir unseren Wagyuochsen Yuto.

Yuto ist ca. 3 Jahre alt und wiegt ca. 1000 kg.

Das Fleisch muss nach der Schlachtung 3 Wochen Reifen und steht anschliessend  im Mai zum Verkauf.

Wir verkaufen das Fleisch im Mischpaket à ca. 10 kg.

Bestellungen unter:

info@wysshus.ch

Philosophie

Berner Wagyu verfolgt ein ganzheitliches und nachhaltiges Betriebskonzept und setzt dadurch neue Massstäbe. Wir vereinen die herausragende Qualität des japanischen Wagyu-Rindes mit schweizerischen Werten.

 

In der Zucht, Mast, Futterbau und Tiertransport werden die Arbeiten ausschliesslich durch uns ausgeführt und das Futter wird ausschliesslich auf unserem Betrieb hergestellt.

 

Für die Schlachtung arbeiten wir nur mit auserlesenen Betrieben, welche unsere Ideologien und ethischen Grundsätze teilen.

Betrieb

Im Wysshus, an einem wunderschönen Südhang über der Stadt Bern gelegen befindet sich der Bauernhof der Familie Fuchs.

Auf 31.2 ha Wiesland und Ackerland wird das Futter für die ca. 70 Rinder hergestellt.

 

Japanische Genetik, schweizerische Tierschutzvorschriften und sehr viel Tierverstand, Herzblut und Leidenschaft zusammen vereint bilden das Fundament exklusivster Fleischprodukte.

Nebst den bekannten, braunen Limousin-Mutterkühen und ein paar Pferden weiden seit 2012 auch Tiere der edlen japanischen Rasse Wagyu auf den sonnigen Weiden des Wysshus.

Berner Wagyu Rindfleisch aus unseren Schlachtungen.

Entrecôte
Entrecôte
Filet
Filet
Horrücken
Horrücken